November 2020


Auch in den weniger schönen Zeiten bin ich weiterhin für Euch da. Samstags bleibt jedoch vorerst auf Weiteres geschlossen.

Was ändert sich für Euch als Kommittenten?
Eure Termine werden ab November auf Tag und Uhrzeit festgelegt, damit keine langen Wartezeiten entstehen. Das gilt für Annahme und Abholung, wie für die Abrechnung.

Bestellungen von Tee, Traubensaft, Wein, Süßigkeiten, Seife oder Geschenkekörbchen nehme ich gerne telefonisch oder per E-Mail (nina.barzen@gmail.com) entgegen.

Über die sozialen Medien werde ich Euch nun verstärkt auf dem Laufenden halten. So könnt Ihr jederzeit Euren Wunschartikel reservieren lassen. Ich bringe ihn Euch auch ans Auto, der Parkplatz ist ja direkt vor der Türe.

Ihr wollt am liebsten bargeldlos bezahlen? Auch das ist kein Problem, selbst bei kleinen Beträgen.

Bei weiteren Fragen, ruft mich einfach an.

Bleibt gesund und schützt Euch und andere.

Eure NINA, so und so 😉